Samstag, 24. Dezember 2016

Gesegnete Weihnachten!

Verkündigung an die Hirten - aus dem Biblia-Pauperum-Fensterzyklus im Münster Unserer Lieben Frau, Straßburg
Bis zur Wiederkunft Christi werden keine Engel mehr kommen, um die Menschen zu Christus zu führen wie damals die Hirten von Bethlehem. Bis dahin sind wir seine Boten, und dies nicht zuerst mit Worten, sondern mit Taten der Liebe. Wir wollen nicht zuerst fragen, ob der andere auch hört, sondern ob wir durch unser Leben verkünden; nicht zuerst, ob er das Licht von Bethlehem sehen will, sondern zuerst, ob auf unserem Leben ein Abglanz dieses Lichtes ruht.
Alfred Kardinal Bengsch 
Euch allen frohe und gesegnete Weihnachten!

Keine Kommentare: