Dienstag, 27. September 2016

Gedenkblatt

Zum 130. Geburtstag von Odo Casel OSB -
Mystagogus et Pater
 - 
Nicht die Wissenschaft und nicht die Weisheit,
nicht Sophia und Mysteriengnosis, wohl aber die Kreuzesagape
schenkt uns in Christus den vollkommenen Spiegel des Vaters
und damit das Unterpfand, daß wir schon jetzt im Glauben
den Vater schauen und einst die ewige Agape
von Angesicht zu Angesicht schauen dürfen.
Wir würden es nicht glauben,
wenn nicht Christus selbst uns Kunde davon gebracht hätte.
Da wir Spiegelbilder Gottes sind, sind wir auch dazu berufen,
Gott selbst in uns vollkommen abzuspiegeln.
Notwendig ist aber, daß unser Spiegel aus sich leer ist,
damit das wahre Bild sich uns schenke, in uns eindringe,
und daß anderseits unsere Seele nicht schon von anderen falschen Bildern,
vor allem nicht von denen des Bösen
oder des isolierten eigenen Ich, erfüllt ist.
Odo Casel OSB: Vom Spiegel als Symbol. Aus nachgelassenen Schriften zusammengestellt von Julia Platz. Maria Laach 1961. S. 43.

Keine Kommentare: