Montag, 4. Januar 2016

Blumiges vom zweiten Tag des Jahres

Entdeckt man draußen in der Natur zum 2. Januar die ersten Blüten des Jahres, dann mag man vielleicht darob zuerst den Kopf schütteln, dann sich aber der letzten Strophe des Hymnus Iesu, decus angelicum aus den Laudes vom Fest das Allerheiligsten Namens Jesu erinnern ...
.
.
Iesu, flos matris virginis ...
.
Jesus, aus der Jungfrau und Mutter erblüht!

Keine Kommentare: