Dienstag, 1. Dezember 2015

Advent (1): Leva oculos!

Leva / Ierusalem / oculos tuos
et vide potentiam regis:
ecce /
Salvator venit solvere te a vinculo.
Hebe deine Augen auf, Jerusalem,
schau auf die Macht des Königs:
Da!
Dein Heiland kommt, dich aus der Fessel zu lösen!
(Magnificat-Antiphon am Montag der ersten Adventswoche)
Was schwer ist, lässt sich nicht immer so einfach auf- und emporheben; manchmal muss man erst Gewicht wegnehmen - so steckt denn auch im lateinischen Wort levare ursprünglichen die Bedeutung "leicht machen".
.
Leva oculos ... die Augen "leicht machen", um aufschauen zu können - das ist manchmal leichter gesagt als getan. Augen können schwer werden. Weil sie müde sind. Weil sie die Last vieler Jahre gesehen haben. Oder weil Tränen keinen klaren Blick mehr zulassen. Was immer der Grund ist: Mit schweren Augen nehmen wir die Welt, das Leben um uns herum und auch uns selbst nur partiell wahr, übermannt von Müdigkeit, überdeutet von Enttäuschungen, übernichtet von Schmerz - der Gründe gibt es viele, und zuweilen treten sie alle miteinander ins Herz.
.
Wir können uns selbst nicht lösen, die Verstrickungen lösen, in denen wir gefangen sind, die Fragen lösen, denen wir begegnen, wenn wir auch nur ein wenig von der Oberfläche unserer Existenz in die Tiefe schürfen, wenn wir aus allen Betäubungen und Banalitäten unserer Tage abtauchen zum Urteil, ob wir bestehen können (eine Frage übrigens, für die man keinen Gott braucht, um sie sich zu stellen: Es reicht bereits, sich angesichts der Menschen zu fragen, die uns widerfahren und denen wir widerfahren).
.
Leva oculos! Mache deine Augen leicht, zumindest ein wenig, versuche es - ein anderer ist es, dem die Macht zureicht, den Blick zu klären und allem den Sinn zu entbergen, wenn du vertraust:
Da!
Dein Heiland kommt, dich aus der Fessel zu lösen!

Kommentare:

Tarquinius hat gesagt…

Soll das bedeuten - ich hoffe es ja - wir dürfen hier nun jeden Tag ein derart adventliches Türchen öffnen?

Andreas hat gesagt…

Ich hoffe, daß es mir gelingt - wobei man gelegentlich ja auch auf "fremde Federn" mal zurückgreifen kann ...

Tarquinius hat gesagt…

Neinein, das kann "man" nicht, gilded nicht! ;-)