Donnerstag, 21. Mai 2015

Tradis fiese Rachegelüste

... und so brauche ich, verehrte Vertreter des hiesigen Einzelhandels, weder eure Mega-Samstage samt Midnight Sale bis zum Umfallen (quasi in den Folgetag rein), noch verkaufsoffene Sonntage. Es würde reichen, fände ich für meine etwas groß geratenen Plattfüße zu den ganz normalen Öffnungszeiten ein Paar Sportschuhe (neudeutsch: Sneakers) meiner Lieblingsmarke (New Balance) in konservativer Ausführung (schwarz oder zumindest von dunkler Tönung) und in passender Größe (12 1/2, besser noch 13). Ich habe nicht erwartet, es könnten alle diese Wünsche in Erfüllung gehen; aber da ich gefühlt ein Paar Schuhe durchlatschen muß, um ein weiteres Paar erwerben zu können (ich wollte Schuhe kaufen, nicht zu Sankt Jakob pilgern!), ohne etwas halbwegs Akzeptables zu finden, werde ich jetzt bei Zalando und anderen fiesen Läden im Netz forschen. 
.
Sollte alsdannen aber der berüchtigte "Schrei vor Glück" erschallen, so möge er euch in den Ohren gellen wie weiland die Posaunen Israels den Jerichonesen und sämtliche Regale mit den vielen ätzend-strunzbunt ausgelegten Zwerge-Tretern in euren Geschäften zum Einsturz bringen: So wahr der Herr lebt, vor dem ich (hoffentlich bald nicht barfuß) stehe!

1 Kommentar:

Tarquinius hat gesagt…

Ist ja witzich, das gleiche Problem hatte ich dieser Tage auch. Weil ich kein Paar mehr im Schrank habe, dass nicht schon im fisseligsten Nieselregen absäuft ... bin ich ebenfalls die Tage (im Regen natürlich) durch die Handelshäuser geschmatzt.

Heute kommt das Paket von Zalando. Allerdings auch schon Numero zwo.