Dienstag, 14. April 2015

Bevor Das Konzil in ein Dorf kam ...

.
Und eine Weile danach:
.

Kommentare:

Bellfrell hat gesagt…

Was ist das?
Wozu ist das gut?
Was kostet das?
Fragen über Fragen quälen mich jetzt...

Tarquinius hat gesagt…

Du wieder mit Deinem triumphalistischen Kirchenbild ... hat Dich das Holzlochgucken etwa noch nicht von all dem Verlangen nach Glanz und Gloria befreit?! ;-)

(Für die Uneingeweihten: http://prospesalutis.blogspot.de/2013/07/geben-wir-dem-jungsten-kunstdisput.html )

Andreas hat gesagt…

Die Antworten auf Was und Wozu erschließen sich durch den Verweis, den der liebe Frater Tarquinius hier verraten hat. Ich hätte natürlich lieber eine bislang unveröffentlichte Gruselei gezeigt ... lerne aber daraus, daß ich künftig entsprechende Motive (genug finden sich ja in der Regel) mit vor die Linse nehme, statt sie zu ignorieren.

In der engeren Wahl war auch noch das da:

http://3.bp.blogspot.com/-0V801T2Tg7Q/TjAxnppNelI/AAAAAAAAA3k/zlxGOboMwmA/s1600/StStefan_Volxaltar_01.jpg

... bzw. im räumlichen Kontext:

http://2.bp.blogspot.com/-WOF2ycx-y7c/TjA1XCQP5VI/AAAAAAAAA3o/hIrgvpXvnfk/s1600/StStefan_Innen_02.jpg

Bellfrell hat gesagt…

Hätte ich bloß nicht gefragt....

Bellfrell hat gesagt…

P.S.: Und Danke!

Andreas hat gesagt…

Tja, werter Bellfrell ...

Manch seltsam Ding
wohnt hinterm Mond,
das selbst das Mondkalb
nicht gewohnt.

Von Dingen, die zuweilen in Kirchen herumstehen, ganz zu schweigen ...