Freitag, 6. Februar 2015

Sententiæ LXXXIII

Das Christentum ist ja ebensowenig für wie wider die Welt; es ist ein Leben in Christus und aus der Kraft Christi; und es ist dann vollkommen, wenn dieses Leben nur noch Liebe ist, die nach dem Schöpfer wie nach dem Geschöpfe als seinem Werk trachtet, Lebende und Tote, Vollendete und Ringende umspannt und am heißesten für die Seelen derer fleht, die Gottes Reich bestreiten.
Reinhold Schneider: Vom Wort zum Herrn

Keine Kommentare: