Donnerstag, 5. Februar 2015

Im Himmel der bräutliche Stern

 hl. Agatha - Pfarrkirche St. Michael, Löffingen im Schwarzwald
Ein schöner Hymnus, zuweilen dem Papst Damasus zugeschrieben, singt heute das Lob der Jungfrau und Martyrin Agatha:
.
Martyris ecce dies Agathæ
Virginis emicat eximiæ,
Christus eam sibi sociat,
et diadema duplex decorat.
.
Sieh, Sankt Agathas Festtag erglänzt,
An dem sie von Christus ward doppelt bekränzt
Mit der Marter- und Jungfrauenkron'
Die sie vereint mit dem Gottessohn.
.
Stirpe decens, elegans specie,
sed magis actibus atque fide,
terræ prospera nil reputans
iussa Dei sibi corde ligans.
.
Edel von Blut und schön von Gestalt,
Edler durch Tat und Glaubensgehalt,
Achtet für nichts sie das irdische Glück,
Richtet auf Gottes Gesetz nur den Blick.
.
Fortior hæc trucibusque viris
exposuit sua membra flagris;
pectore quam fuerit valido
torta mamilla docet patulo.
.
Stärker als rohe Henkersschar
Bietet den Leib sie den Geißeln dar,
Und wie entschlossen gewesen ihr Herz,
Zeigt ihre Brust, die getragen den Schmerz.
.
Deliciæ cui carcer erat,
pastor ovem Petrus hanc recreat
lætior inde magisque flagrans
cuncta flagella cucurrit ovans.
.
Kerkerverlies zur Freude ihr wird,
Petrus erquicket sein Schäflein als Hirt,
Freudig und heftiger flammts in ihr auf,
Nimmt durch die Peinen den Siegeslauf.
.
Ethnica turba rogum fugiens
huius et ipsa meretur opem:
quos fidei titulus decorat
his Venerem magis ipsa premat.
.
Heiden, die fliehen vor des Feuers Brand,
Kommt sie zu Hilfe mit segnender Hand,
Denen, die christlicher Glaube schon ziert,
Löscht die den Brand, der im Menschenherz giert.
.
Iam renidens quasi sponsa polo
pro miseris supplicet Domino;
sic sua festa coli faciat
sic celebrantibus ut faveat.
.
Jetzt glänzt im Himmel der bräutliche Stern,
Mög' sie dort flehn für uns Arme zum Herrn,
Uns, die wir heute ihr Fest begehn,
Lasse uns reichliche Gnadenhuld sehn.
.
Die deutsche Übersetzung ist entnommen aus: Ildefons Kardinal Schuster OSB: Liber Sacramentorum. Geschichtliche und liturgische Studien zum römischen Meßbuch. Übersetzt von Richard Bauersfeld OSB. Band 6. Regensburg o.J. [nach 1930]. S. 198. Im Bild eine Skulptur der hl. Agatha in der Pfarrkirche St. Michael zu Löffingen im Schwarzwald.

Kommentare:

Tarquinius hat gesagt…

Und da dachte ich, ich hätte das Schuster-Monopol! ;-)

Tarquinius hat gesagt…

Achja, und wenn es so weitergeht, sollten wir uns ob unserer Beiträge in Zukunft wohl besser absprechen ... ;)

Andreas hat gesagt…

Ecce quam bonum et quam iucundum
habitare fratres in unum ... ;-)