Sonntag, 15. Februar 2015

Das BamS!

Solange draußen keine blumigen Blüten behuflich einer Behübschung dieses blogs erblühen mögen, muß man einige Pflänzlein eben am Fenster heraufpäppeln; so gelte denn: Florete flores quasi lilium et date odorem (für die odeur ist vornehmlich die Hyazinthe zuständig)!
.

Kommentare:

Eugenie Roth hat gesagt…

??? Blühet, ihr Blumen, wie die Lilie und gebet den Duft. ???

Andreas hat gesagt…

Mhh, man könnte das nun noch etwas poetischer eindeutschen (etwa statt "Duft geben", was man im Deutschen ohnehin nicht sagen würde, "Duft verströmen"), aber tendenziell stimmts ... :-)