Samstag, 3. Januar 2015

Haute Couture mit Vorsatz

Ich bin zu fett mit meinen bald 43 Jahren ... das flüstert mir - nebst dem Spiegel - vor allem meine Bandscheibe, zwischenzeitlich im Jahrestakt. Da ich Karteileiche in einem Fitness-Studio bin, hat mein Orthopäde signalisiert, mir nach einigen Terminen auf dem Schlingentisch (die sind jetzt rum) ein paar Termine geräteunterstützte Krankengymnastik zu verschreiben, auf daß ich danach auch ohne Ludmilla (meine russische Physiotherapeutin) effektiv und makellos an Muskeln bauen und den Leib züchtigen kann. Zu diesem Zweck habe ich mich heute eingekleidet, denn meine früheren Besuche im Studio litten allein schon darunter, daß ich mir in meinem schlecht sitzenden Deppen-Drillich deplaziert vorkam - dagegen ist das heute gekaufte Teil geradezu Haute Couture ... den Speiseplan muß ich dann auch noch reformieren: Orate, fratres!

Kommentare:

Eugenie Roth hat gesagt…

Meine Kleinigkeit schleppt auch viel zu viele Kilos mit sich rum und was eine Bandscheibe ist, wusste ich schon mit 17 ... :-( Aber statt ab nehme ich immer nur zu.
Jetzt versuche ich, in Zukunft nach einer Weile Training die 25 km auf die Arbeit mit dem Rad hinter mich zu bringen. Ob DAS klappt?

Tarquinius hat gesagt…

Auf dass Du den guten Kampf gegen die Pfunde kämpfen, jeden Jogginglauf nicht vorzeitig vollenden und Du Dein Gewicht nicht halten, sondern reduzieren mögest!

Beste Wünsche dafür vom ebenfalls be-adidas-ten Tarquinius!

Arminius hat gesagt…

Aus ähnlichen Gründen will meine Frau seit vielen Monaten jeden Tag mit mir eine Stunde spazierengehen.

Wie gut, daß es hier so oft regnet oder die Sonne zu heiß scheint oder die Schranken zu sind oder die Glocken läuten oder ... oder ... oder ...

Archangelus hat gesagt…

Hihi, na dann viel Spaß!
Ich bin ja glücklich, daß ich trotz lebenslanger Sportabstinenz mit Mitte 40 noch ganz gut erhalten bin. Muß wohl an den guten Genen liegen...danke Oma!!

Frischer Wind hat gesagt…

Ja dann... alles Gute und viel Erfolg!

Tarquinius hat gesagt…

Meine Güte, bin ich denn der einzige alte-Messe-Molch, der sportliche Aszese pflegt? Zugegeben, wohl weniger aus gesundheitlichen, noch weniger aus geistlichen Gründen, vielmehr, dass adulescentulae diligent me, aber immerhin!

Andreas hat gesagt…

Vielen Dank für den Zuspruch und die guten Wünsche!

Eugenie, das mit dem Abnehmen hängt natürlich auch immer mit der Ernährung zusammen. Das Radeln und Laufen und Trainieren bringt nicht allzuviel, wenn man derweil dauernd kontraproduktive Dinge schlemmt (so wie ich bislang).

Und ich wußte garnicht, daß Tarquinius ein kleiner Schwerenöter ist ... das mit dem Adidas rührt eher von einem Sonderangebot, es hätte meinethalben auch NB, Puma oder Nike oder meinethalben auch Pitbull sein können (mit alldem fällt man in diesen Folterkammern ja wenig auf), nur halt nix von Aldi, Lidl, Norma oder kik ... ;-)

Tarquinius hat gesagt…

Höchstens in spe, dieser Tage ...

Eugenie Roth hat gesagt…

@Andreas: "Eugenie, das mit dem Abnehmen hängt natürlich auch immer mit der Ernährung zusammen." - Ach was??? *grins*