Montag, 28. Juli 2014

Sententiæ LXIII

Gott geht nicht nach Utopia! Aber auf diese tränenfeuchte Erde kommt er immer wieder! ... Gott liebt die Welt, weil sie unvollkommen ist. Wir sind Gottes Utopia, aber eines im Werden!
Stefan Andres, Wir sind Utopia

Keine Kommentare: