Sonntag, 8. Juni 2014

Maß und Mut

Pfingsten - Glasfenster in der
Pfarrkirche St. Etienne, Mulhouse

Nur die des Heiligen Geistes voll sind, werden in diesen Zeiten der brennenden Bedrängnis noch ein Wort zu sagen und ein Werk zu wagen haben. Die Gabe der Kunst der Maße, des echten Überblickes, der gestrafften Zügel und wiederhergestellten Dämme und die Gabe des starken Mutes zur Beständigkeit und Beharrlichkeit gehören zusammen (Alfred Delp SJ).
Gesegnete Pfingsten!

1 Kommentar:

Eugenie Roth hat gesagt…

(Französische) Bildunterschrift: Erfüllt vom Heiligen Geist.