Sonntag, 27. April 2014

Zwangspause

Hier herrscht vorerst eher Ruhe, da mein Notebook nach langen Jahren getreuer Dienste gestern - es sieht jedenfalls stark danach aus - seinen Geist aufgegeben hat und seinem XP-Betriebssystem offenbar in die Grube folgen will (Bloggen per Smartphone ist wenig prickelnd). Jedenfalls läßt er sich nicht mehr hochfahren, ganz gleich, welchen vermittels einer Fehlermeldung empfohlenen Modus man auch wählt. Wenn jemand eine Idee hat ... einige Daten würde ich nämlich auch noch gerne retten.

*seufz*

Kommentare:

Tarquinius hat gesagt…

Mit einer Windows-XP-CD in den Reparaturmodus starten (weitere Hilfe hier: http://explipedia.de/windows-xp-reparaturinstallation-video/ )

Ansonsten z.B. per Live-CD ein Betriebssystem laufen lassen und so die Daten retten.

Wenn Du auf beides keinen Zugriff hast...dann weiß ich leider erstmal auch nicht. :(

Gabriele hat gesagt…

ich hab in so einem Fall die Daten mal von einem netten Menschen in einem Mediamarkt retten lassen.

Bellfrell hat gesagt…

Klingt jetzt banal, aber schon probiert den Akku mal kurz rausnehmen?

Anni Freiburgbärin von Huflattich hat gesagt…

Soweit ich erinnere wolltest Du schon vor zwei Jahren ein neues Notebook kaufen.
Ich habe noch ein funktionierendes uralt Acer Centrino Notebook (ca 2007)mit XP. Das kann ich Dir zusenden. Einfach so.
Zur Datenrettung. Falls die HD nicht defekt ist, kannst Du sie ausbauen und in ein externes Laufwerkgehäuse einbauen. Wenn die Platte in Ordnung ist, kannst Du über USB Deine Daten retten.

Heino hat gesagt…

Ich würde 4 Ave Maria und 5 Vater unser empfehlen! Vielleicht noch ein Stoßgebet zum heiligen Johannes XXIII?!

Eugenie Roth hat gesagt…

Windows XP wird seit 1. April nicht mehr von Microsoft upgedatet (schreckliches Wort). Vielleicht mal zum Überprüfen bringen, eventuelle Würmer, Viren etc. entfernen lassen, Daten retten und dann ohne Internet noch zum Tippen verwenden. So mache ich das auch.
Zur Datenrettung wünsche ich alles Gute!

Andreas hat gesagt…

Vielen herzlichen Dank schon mal für die vielen Tipps und Rückmeldung!

Admiral hat gesagt…

Bin ein bißchen spät dran, aber ich hätte den gleichen Tip wie Anni gehabt. (externes Gehäuse)

Live CD ist auch eine gute Idee.

Anonym hat gesagt…

Hoffe Sie können was retten. Und dann auch bald wieder schreiben :-)