Montag, 16. Dezember 2013

Beutezug im Adventskalender

Traditionsfrohe Kreise begegnen Schokoladen-Adventskalendern öfter mit Stirnrunzeln. Dabei lassen sich deren Inhalte durchaus fromm arrangieren. Also ... was haben wir denn da in den letzten Tagen gesammelt? Kirche, (Lebens-) Tannenbaum, Glocke, Engelshorn, Weihnachtsstern, eine Lokomotive äh ... Lokomotive? Ab und zu muß man halt die Metaphern für Unsere Liebe Frau ein wenig aktualisieren ...
.
.
Es kommt ein' Lok geladen,
ein Kindlein mit an Bord;
bringt Gottes Sohn voll Gnaden,
des Vaters ewig's Wort.
;-)

Kommentare:

Bellfrell hat gesagt…

Ein sehr ansprechendes Arrangement! Und ist es noch im Original erhalten, oder wurden schon "Anpassungen" gemacht?

Andreas hat gesagt…

Nun ja ... zwischenzeitlich wurde es voll und ganz meinem Magen integriert.