Samstag, 16. November 2013

¶ Sententiæ XLII

Denn man berichtet überall von uns, wie wir bei euch Aufnahme fanden und wie ihr euch von den Götzen zu Gott bekehrt habt, um dem lebendigen und wahren Gott zu dienen und vom Himmel herab seinen Sohn zu erwarten, den er von den Toten auferweckt hat, Jesus, der uns errettet vom kommenden Zorn.
1 Thes 1, 9 f. - Schlußwort der Lesung am morgigen sechsten nachgefeierten Herrentag nach Epiphanie.

Keine Kommentare: