Montag, 14. Oktober 2013

Protz und Prunk ... Interludium III

Wenn sich ein fragwürdiger "Geist des Konzils" als Wahn entpuppt und dieser Wahn über Kirchenbauten früherer Zeiten hereinbricht ... oder:
.
Welche Summen dürften - etwa ab 1965 bis in die Gegenwart hinein - hier und da in die rücksichtslose Umgestaltung von Kirchen "im Geist des Konzils" geflossen sein ... Umgestaltungen, deren Radikalität mitunter eine solche Unwirtlichkeit elaborierte, daß man kaum eine Generation später erneut Geld in die Hand nehmen mußte, um die ärgsten Exzesse wieder zurückzubauen?

1 Kommentar:

Laurentius Rhenanius hat gesagt…

Nun schauen wir mal, was uns unter diesem Pontifikat "der Bescheidenheit" noch so alles an Bilderstürmereien erwartet ...