Mittwoch, 11. September 2013

Kurzes Bekenntnis zum Triumphalismus

.
Christus. 
Von den Toten auferstanden.
.
Christus.
Erhöht als Kyrios.
.
Christus.
Er thront zur Rechten des Vaters.
.
Christus.
Er wird kommen als der Welt und mein Richter.
.
Christus.
Der Triumphator.
.
Und zudem die ...
Ekklesia.
Braut und Mutter.
.
Meine Wenigkeit.
(Triumphalist, eben drum).
.
Sorry, Heiliger Vater, aber das mußte ich jetzt doch loswerden ... und dieser Glaube wird weder von Barockkaseln gefüttert noch von Liturgiemißbrauch unterminiert, wohl aber von der Liturgie als dem Opus Dei gefördert: Omnia ad majorem Dei gloriam!

Kommentare:

Severus hat gesagt…

Touché!

Anonym hat gesagt…

Endlich jemand, der klar sieht und Klartext spricht.
Vexilla regis prodeunt.
Immer noch und immer wieder.
Viator findelis