Montag, 19. August 2013

Denk- und merkwürdige Angebote

Manchmal hängen seltsame Sachen in der Landschaft herum ... zum Beispiel diese höchst beredte Werbung für ein Buch, das mein Leben radikal auf den Kopf stellen soll und mit dem ich obendrein mehrere Oscars gewinnen könnte, entschlösse ich mich denn, es zu verfilmen:
.
.
Einige Tage später kamen mir die folgenden kryptischen Hinweise bezüglich gewisser Irregularitäten am Freiburger Amtsgericht unter die Augen ... keine Ahnung, um was es in der Grauzone von Legalität und Recht genau geht, aber wußten wir es nicht schon immer?
.
.
Ich muß zugeben: Treten solche Aushänge gehäuft auf, dann könnte das auf höchst überraschende Ereignisse in naher Zukunft deuten. Ich sage nur ... Nostradamus geht um. Und die Außerirdischen. 9/11 rückt näher. Claudia Roth. Das Monster von Loch Ness. Und dergleichen mehr. So gesehen ist es höchst beruhigend, auch auf normale Angebote zu stoßen:
.
.
Nett, daß der potentielle Vermieter gleich Alter samt Körperdaten rausrückt und bis 24 Uhr erreichbar ist. Wahrscheinlich können potentielle weibliche Mitbewohnerinnen selbst zur Geisterstunde noch zu einer Beschau vorbeikommen und sich von der Naturverbundenheit des Anwesens Anbieters überzeugen. Der Mietzins scheint mir - angesichts der nicht geraden zentralen Stadtlage - jedoch überraschend üppig; dürfte aber, wenn hinreichend Bereitschaft vorhanden ist, sich locker zu machen, mutmaßlich verhandelbar sein ...

Kommentare:

Anni Freiburgbärin von Huflattich hat gesagt…

Mein lieber Freund Felix ist durchaus gebildet und behauptet zig-facher Professor zu sein. Seine Intellektualität beweist er dadurch, dass er intelllektuelll mit 6 L schreibt. Das Buch kann nicht viel bringen, der Briefschreiber bringt nur niedrige Inteligenz mit einem L mit.

Admiral hat gesagt…

Claudia Roth ist das Monster von Loch Ness.

Das wußte ich schon lange!

Pro Spe Salutis hat gesagt…

Bei Claudia Roth könnte es sich auch um den tasmanischen Wanderkäse handeln ...

Admiral hat gesagt…

Fang jetzt nicht an mich zu verwirren. :-)