Freitag, 26. Juli 2013

Gotterleuchtet und immerselig

Die hl. Mutter Anna mit Maria - Darstellung im Auszug des
Marienaltars, Pfarrkirche St. Alexius, Herbolzheim

Du hast jene empfangen,
die das Leben empfing, die reine Gottesmutter,
gotterleuchtete Anna.
.
Deshalb bist du voll Freude
zum himmelischen Erbteil hinübergegangen,
wo die herrlichen Wohnungen des Frohlockens sind.
.
Denen, die dich in Liebe verehren,
erbitte Vergebung der Sünden,
Immerselige!
.
 Apolytikion - hymnischer Abschluß der Stundengebete - in der orientalischen Kirche zum Fest der Entschlafung Annas.

Keine Kommentare: