Donnerstag, 30. Mai 2013

Kraft und Hilfe - im Ausklang des Fronleichnamstages

Der hl. Ulrich von Zell exorziert während einer Heiligen Messe
einen Besessenen - Deckenbild in der Wallfahrtskirche 
St. Ulrich im Schwarzwald 
O salutaris hostia,
Quæ cæli pandis ostium,
Bella premunt hostilia;
Da robur, fer auxilium.
.
Uni trinoque Domino
Sit sempiterna gloria:
Qui vitam sine termino
Nobis donet in patria.
.
O heilbringende Opfergabe,
die du öffnest des Himmels Pforte:
Wir stehen unter Feindbeschuss,
verleihe Kraft und biete Hilfe auf!
.
Dem Einen Dreifaltigen Herrn
sei immerdar Ehre erboten,
der uns in ewiger Heimat
das Leben schenkt.
.
Amen
.
Die beiden letzten Strophen des Hymnus Verbum supernum prodiens aus den Laudes des Fronleichnamstages.

Keine Kommentare: