Freitag, 5. April 2013

Es scheint in der Tat, daß ...

... der Frühling breiter Raum greift. Gerade eben auf dem Weg ins - leider etwas arg verplante - Wochenende erspäht:
.
.
Wie die Sonne eine Freude ist für die,
die sich nach ihrem Tag sehnen,
so ist der Kyrios meine Freude;
denn er ist meine Sonne.
Seine Strahlen haben mich geweckt,
sein Licht hat alles Dunkel
von meinem Antlitz vertrieben.
Durch ihn erhielt ich Augen
und schaute seinen heiligen Tag.
.
(die ersten Worte der 15. Ode Salomons)
.

Keine Kommentare: