Sonntag, 14. April 2013

Der du, ewiger Hirte, deine Herde ...

Ex oriente lux - am Morgen des zweiten Sonntages
nach Ostern aus dem Fenster geschaut
... 
Qui, natus olim e Virgine,
nunc e sepulcro nasceris,
tecumque nos a mortuis
iubes sepultos surgere,
.
Qui, pastor æternus, gregem
aqua lavas baptismatis:
hæc est lavacrum mentium:
hæc est sepulcrum criminum.
.
~~~~~~~
.
Einst geboren aus der Jungfrau,
bist du nun aus dem Grab erneut geboren;
mit dir heiße nun von den Toten
uns Begrabene auferstehen,
.
der du, ewiger Hirte, deine Herde
im Wasser des Taufquells gereinigt hast:
dies ist das läuternde Bad des Geistes
und unserer Missetat Grab.
.
 zwei Strophen aus dem Hymnus Rex sempiterne cælitum zur Matutin in österlichen Zeit im Breviarium Romanum.

Keine Kommentare: