Samstag, 9. März 2013

Weckle auf Rädern

... das Dick-Mobil!
Da hole ich samstags meistens Brötchen für eine ältere Dame und meinereiner ... heute morgen ist es, nachdem ich erst einmal meinen Daumen aus dem Bild geschoben hatte, meinem neuen Smartphone (*stöhn*) zum Opfer gefallen, aber eigentlich sollte man während der Fastenzeit einen Bogen drum machen ...

1 Kommentar:

Anni Freiburgbärin von Huflattich hat gesagt…

Fastenzeit und neues Smartphone vertragen sich eigentlich ganz gut.

Die chemische Analyse hat ergeben, das in Smartphones kein Ekelfleisch verarbeitet wurde.