Sonntag, 17. Februar 2013

Kleine Verlosung - Stundenbuch zu gewinnen

¶ 
Vor einiger Zeit hatte ich im Lieblings-Diakonie-Laden ein Kleines Stundenbuch (genauer: alle drei Bände) entdeckt und flugs meiner Bibliothek einverleibt. Vom zweiten Band habe ich nun nochmals ein Exemplar aus einer Wühlkiste geklaubt; da ich den Band natürlich nicht zweifach benötige und für mein Bücherregal das etwas zerzaustere Exemplar vollkommen reicht, dachte ich mir sogleich, den überzähligen Band "Fasten- und Osterzeit" ja verlosen zu können, passt ja ohnehin gerade. Sahnehäubchen-Alarm: Das Buch deucht neuwertig und unbenutzt; die Lesebändchen sind noch in die Seiten eingeschlagen.
.
Natürlich gibt es eine sauschwer ausgeheckte Preisfrage, die da lautet:
Wie heißt der auf dieser Seite meistzitierte Benediktiner?
Wer die Antwort weiß und Interesse an dem Büchlein hat, schreibe die Lösung bitte in den Kommentarbereich. Wer ahnungslos ist, aber das Stundenbuch dennoch gerne hätte, der schreibe einfach auch was. Am Ende werde ich sämtliche Namen auf kleine Zettel schreiben und den Gewinner ermitteln, einen Notar werde ich dazu nicht bemühen, der Rechtsweg bleibt trotzdem ausgeschlossen und überhaupt wünsche ich allen einen gesegneten ersten Fastensonntag!
.
Teilnahmeschluß ist am morgigen Montag um 20 Uhr; der Gewinner wird bis spätestens Dienstagabend bekannt gegeben (und sollte mir dann freilich seine Adresse zukommen lassen); eine Gebrauchsanleitung zum Buch bietet übrigens der Bändelblog.

Kommentare:

E.T. hat gesagt…

P. Odo Casel OSB

Admiral hat gesagt…

Tolle Idee, hoffentlich kommt das Stundenbuch und fleißige Hände. :-)

(Mit meinem Namen brauchst Du keinen Zettel zu machen, ich bin schon lange vollständig ausgestattet.)

Michael hat gesagt…

Odo Casel würde ich sagen

Anonym hat gesagt…

Odo Casel, würde ich sagen.
Friedlon

Konstantin hat gesagt…

Das wäre wohl Odo Casel.

Eugenie Roth hat gesagt…

Odo Casel OSB. Sollte das ein Stundenbuch zum Novus ordo sein, das habe ich schon.
Gruß
E. Roth

Archangelus hat gesagt…

Na, da sag ich mal auf gut Glück:
Odo Casel

Meckiheidi hat gesagt…

Ich hätte ganz gerne ein Stundenbuch! Ist Odo der casus knaxus? ;-)

Alles Gute und eine gesegnete Fastenzeit

wünscht Dir Mechthild

tradi.nl hat gesagt…

Na, dann trau' ich mich mal ;-)

Odo Casel OSB

Archangelus hat gesagt…

Hat gestern wohl nicht funktioniert. Also nochmal auf gut Glück:
Odo Casel

Wolfram hat gesagt…

Den Apostaten bin ich Apostat ;)

und Odo Casel OSB dürfte zumindest ein guter Kandidat auf das ausgelobte Amt des diesblöglich meistzitierten Benediktiners sein.

Geistbraus hat gesagt…

ich bin natürlich viel zu spät, aber die Antwort auf die sauschwere Preisfrage hätt ich eh nicht gewusst. Immer diese abgehobene Elitementalität bei den Katholiken! Die fühlen sich offenbar nur wohl, wenn bloß ein, zwei Eingeweihte mitreden können. Bäh!

Bei populären, zeitgemäßen Preisausschreiben ist doch die Antwort immer identisch mit dem Preis. Also: Gewinnen Sie drei Schachteln Himbeereis für die richtige Antwort auf die Frage "Wie heißt das leckere Eis aus dem Hause Himmi's?"

Aber wenn ich nun auf Deine Frage "Stundenbuch" geantwortet hätte, wär das sicher wieder falsch gewesen....