Samstag, 19. Januar 2013

Folge zu einseitiger Lektüre?

Die Freiburgbärin ist (oder war es zumindest zeitweilig) voll Anti-Odo. Vielleicht sollte ich in der Tat etwas weniger die Nase in die Schriften Casels halten. Denn wohin soll das noch führen, wenn man an der Haltestelle die elektronische Anzeigetafel beglotzt und feststellt, die Bahn müsse jeden Augenblick anrollen, indem man spontan bei sich denkt: "Ah ja, die Straßenbahn wird als kommend verkündigt" ... ?!?

Keine Kommentare: