Samstag, 5. Januar 2013

Das Videoportal Youtube ...

... hat meinereiner Schwächen und Leidenschaften längst durchschaut und serviert bei liturgischer Visierung interessante Ziele nebenbei:
.
                                                                                 Screenshot von youtube.com
Rechts von der Fronleichnamsvesper und direkt über der Vesper zu Ehren des hl. Jakobus aus dem Codex Calixtinus wurde mir gerade eben die Vergemütung echter Sturmgewehr-Fakten statt Waffengrapscher-Mythen (näheres hier) zu näherer Betrachtung empfohlen. Interessant fand ich überdies die Informationen zu Magazinkapazitäten beim Schweinekaliber .50 Beowulf (hier), die mir zuvor ans Herz gelegt wurden, neben einem Herz-Jesu-Hochamt in der außerordentlichen Form - ich wußte nicht einmal, daß es diese scharfen Teile gibt. 
.
Das bezieht sich jetzt natürlich nicht auf Herz-Jesu-Hochämter, sondern auf das Kaliber. Beowulf, das hat doch was; das hätte ich auch mal gerne! Solche cogitationes cordis mögen nun vielleicht dem ein oder anderen Zeitgenossen ähnlich unergründlich scheinen wie des Herren Wege. Aber fürchtet euch nicht ... der meinereiner will nur spielen!

Kommentare:

Anni Freiburgbärin von Huflattich hat gesagt…

Yeah!
Das richtige Spielzeug für den ballernden Organisten :)

eumloquatur hat gesagt…

Die Jungs spielen leider auch oft nur ;)