Samstag, 29. Dezember 2012

Fünfter Tag der Weihnachtsoktav

O magnum mysterium - für mich eine der schönsten Motetten für den Weihnachtsfestkreis, komponiert von Tomás Luis de Victoria:

.
.
Der Text ist größtenteils dem vierten Responsorium der Matutin des Weihnachtstages entnommen:
.
R O magnum mysterium
et admirabile sacramentum,
ut animalia viderent
Dominum natum,
iacentem in praesepio:
Beata Virgo,
cuius viscera meruerunt
portare Dominum Christum.
.
V Ave Maria, gratia plena;
Dominus tecum.
.
Beata Virgo,
cuius viscera meruerunt
portare Dominum Christum.
.
R O tiefes Mysterium
und staunenswerte Heilsgabe:
Die Kreatur schaut
den Herrn, geboren
und in einer Krippe liegend:
Selig die Jungfrau,
deren Schoß würdig war
zu tragen Christus, den Herrn!
.
V Gruß Dir, Maria, voll der Gnade,
der Herr ist mir dir.
.
Selig die Jungfrau,
deren Schoß würdig war
zu tragen Christus den Herrn!

Keine Kommentare: