Montag, 25. Juni 2012

Einwurf ... Verschüttetes

Die allermeisten Kollegen - eine gläubige Muslima einmal ausgenommen - verbinden mit Themen wie Gott und Religion oder auch Kirche wenig oder nichts oder wenig Gutes.
.
Ein Kollege erzählte nun, er zünde aber gerne in Kirchen eine Kerze an - das finde er irgendwie romantisch.
.
Offenbart sich hier nicht doch eine - wenngleich womöglich tief verschüttete - Sehnsucht nach Gott?

Kommentare:

Stanislaus hat gesagt…

Selbst nach unendlich langer Zeit finden Archäologen noch Verschüttetes. Es ist also nie zu spät. Ich habe heute auch im Dom wieder gestaunt, wie viele Leute vor der Schmuckmadonna im Nordquerhaus Kerzen anzünden.

tradi.nl hat gesagt…

Exactly! (Antwort auf Deine Frage)