Donnerstag, 29. März 2012

Papstreise - Gegensätzlichkeit der Betrachtung

Das eine Medium - die Salzburger Nachrichten - meckert mal wieder, wie Bellfrell hier schreibt, andere Zeitungen sehen den Papstbesuch in Mexiko und auf Cuba aber auch anders, wie hier in der Badischen Zeitung nachgelesen werden kann.
---
Interessant ist nicht zuletzt die Gegensätzlichkeit der Betrachtung ...

Kommentare:

Bellfrell hat gesagt…

Wie heißt das schöne Sprichwort

Wie er's macht
macht er's falsch

Und wenn er es noch so gut macht....
Manchmal möcht' man fast eine dicke Opferkerze auf die Tatstatur dieser Schreiberlinge "draufkleschen".

Stanislaus hat gesagt…

Lese gerade, daß der kubanische Philosoph und Theologe Raul Fornet-Betancourt den Papstbesuch als "diplomatisches Stück gute Arbeit" bezeichnet hat.